Hauptnavigation

Hochwasser: rund 330 THW-Helferinnen und-Helfer in Bayern im Einsatz

Das Sturmtief "Burglind" hat auch nach Bayern Wind und Gewitter gebracht.

Ehrenamtliche des THW kämpften in der vergangenen Woche an vielen Einsatzstellen in Bayern gemeinsam mit der Feuerwehr gegen das Unwetter.

Mehr als 330 Einsatzkräfte waren in der Zeit von 4.1.-6.1.18 aktiv, vor allem im Bereich der Sandsacklogistik aber auch beim Auspumpen von Wasser aus Gebäuden und Aufbauen von Hochwasserschutzeinrichtungen. Zudem kam der mobile Hochwasserpegel des THW zum Einsatz. Weitere Einsatzkräfte sorgten dafür, dass die Einsatzstellen in der Nacht ausreichend beleuchtet wurden.

THW

Alle vom THW zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle "THW" für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.

Zusatzinformationen

Mehr zur Region

Archiv

Hier können sie nach Einsätzen suchen.

Archivsuche

Navigation und Service