Hauptnavigation

Einsatz wegen „Ölspur groß“

Die Feuerwehr Erlangen wurde am Freitag zu einer Ölspur in der Frauenauracher Straße gerufen. Die Besatzung des eintreffenden Kleinalarmfahrzeugs meldete nach kurzer Zeit an die Leitstelle, dass diese Ölspur etwas größere Dimensionen hat.

Insgesamt wurde die Fahrbahn auf rund einen halben Kilometer verunreinigt. Der verständigte Einsatzführungsdienst der Feuerwehr Erlangen ließ entsprechend der Alarmplanung das THW-Erlangen mit dem Stichwort "Ölspur groß" alarmieren. 

Kurz darauf setzte sich der Erlanger Radlader mit der Anbaukehrmaschine in Marsch um die Kameraden der Feuerwehr zu unterstützen. Der Aufgenommene Ölbinder wurde im Anschluss mit dem Kipper zur Hauptfeuerwache verbracht wo ein extra dafür bereitgestellter Container steht.

Im THW Erlangen existiert eine Ausrückordnung die den Ablauf für solche Einsätze detailliert regelt, um sowohl die Ausrückzeiten und den Personaleinsatz möglichst effizient zu gestalten.

Nach rund zweieinhalb Stunden war der Einsatz beendet und die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt. Das war der erste Einsatz dieser Art seitdem die Ausrückordnung besteht und somit sowohl für die Feuerwehr als das THW-Erlangen Premiere. Wie beide Organisationen unabhängig voneinander bestätigten war es ein gelungenes Beispiel für die gute Zusammenarbeit beider Organisationen und ein sehr effizientes Abarbeiten der gemeinsamen Aufgabe.

Auslöser war ein technischer Defekt an einem PKW bei dem sich der gesamte Inhalt der Ölwanne auf die Fahrbahn verteilte.

der Einsatz in Pillen:

Einsatzdauer 2,5h

Eingesetzte Fahrzeuge: Radlader mit Kehrmaschine, Kipper Ldkr, MTW

Eingesetzte Helfer: 4

THW/ Stefan Wagner

Alle vom THW zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle "THW" für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.

Zusatzinformationen

Mehr zum Thema

Archiv

Hier können sie nach Einsätzen suchen.

Archivsuche

Navigation und Service