Hauptnavigation

Lakefleisch als Dankeschön

Jedes Jahr im Januar organisieren „THW Eventmanager“ Mitch Neubauer und sein Team für die Helferinnen und Helfer des THW Lohr ein Lakefleischessen.

Bereits im Dezember wurde das Holz für´s Feuer von fleißigen Helfern zur THW Unterkunft gebracht und dort gelagert. Am Lakefleisch Samstag geht es zeitig los in der Früh.

Das Vorbereitungsteam trifft sich zum Feuer anschüren, Fleisch und Zwiebel schneiden. 120 Fleischportionen werden emsig gewickelt.

Um 11.30 liegen die ersten Portionen in der Glut. Es herrscht reges Treiben auf dem Hof. Die THW´ler bringen an diesem Tag ihre Familien und Freunde mit.

Alle Generationen sind vertreten. In lockerer Runde stehen alle beisammen, tauschen sich über Dienstliches oder Privates aus und genießen die Zeit ohne Ausbildungs- und Einsatzstress.

Pläne für das kommende Jahr werden geschmiedet und noch der ein oder andere Termin organisiert.

Die Kinder haben Spaß beim Fußball und Kickerspielen, die Jugend sitzt gemütlich am Feuer. Jeder steuert etwas bei für den Tag bei ob Kuchen, Getränke oder einen großen Topf Gulaschsuppe.

Die Kosten für die Verpflegung übernimmt an diesem Tag der Förderverein Technische Hilfe e.V. und bedankt sich damit bei den THW Helferinnen und Helfern für die vielen ehrenamtlich geleisteten Stunden im vergangenen Jahr.  

THW/ Katrin Brendolise

Zusatzinformationen

Mehr zum Thema

Archiv

Hier können sie nach Meldungen suchen.

Archivsuche

Navigation und Service