Hauptnavigation

Korruptionsprävention

Korruption schadet allen.

Korruption schadet allen
Korruption beschädigt das Ansehen des Staates und seiner Beschäftigten.
Korruption ist kein Kavaliersdelikt: Sie führt direkt in die Strafbarkeit.

Korruption fängt schon bei kleinen Gefälligkeiten an.
Korruption macht abhängig. Korruption macht arbeitslos.

Ein demokratischer Rechtsstaat kann Korruption nicht hinnehmen. Gerade in der öffentlichen Verwaltung muss alles getan werden, um korruptes Verhalten zu unterbinden beziehungsweise gar nicht erst entstehen zu lassen.

Korruption verursacht erhebliche volkswirtschaftliche Schäden und behindert einen fairen Wettbewerb. Sie untergräbt das Vertrauen in die Integrität und Funktionsfähigkeit der öffentlichen Verwaltung.

Wesentliche Elemente der Präventionsstrategie der Bundesregierung sind in der Richtlinie der Bundesregierung zur Korruptionsprävention in der Bundesverwaltung vom 30. Juli 2004, dem Verhaltenskodex gegen Korruption und dem Leitfaden für Vorgesetzte und Behördenleitungen enthalten.

Ansprechpersonen für Korruptionsprävention im THW

In den Dienststellen der Landesbeauftragten, der THW-Bundesschule und der THW-Leitung gibt es jeweils eine Ansprechperson für Korruptionsprävention, die für die Beratung zur Verfügung steht.
Angehörige des THW, aber auch Bürgerinnen und Bürger können sich mit Fragen zur Korruptionsprävention oder mit Hinweisen auf einen möglichen Korruptionsverdacht vertrauensvoll an die Ansprechpersonen wenden. Die Ansprechpersonen sind in ihrer Funktion weisungsunabhängig.

Haben Sie Fragen oder Anregungen zur Korruptionsprävention? Ansprechperson für Korruptionsprävention im Landesverband Bayern ist
Frau Monika Hadzibajric
Ansprechperson für Korruptionsprävention
Hedwig-Dransfeld-Allee 11
80637 München
E-Mail: korruptionspraevention.lvby@thw.de
Bei Fragen oder Anmerkungen zur Korruptionsprävention hilft Sie ihnen gerne weiter.

Richtlinie der Bundesregierung zur Korruptionsprävention in der Bundesverwaltung

Empfehlungen zur Korruptionsprävention in der Bundesverwaltung

Fragen-/Antwortkatalog zum Thema Annahme von Belohnungen, Geschenken und sonstigen Vorteilen

www.lernplattform-bakoev.bund.de

Stand: 14.02.2014

Navigation und Service