Hauptnavigation

Meldungen

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann gratuliert Max Berthold -THW-München-Mitte-, der mit der Medaille "Ehrenamt schafft Sicherheit" für sein herausragendes ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet wurde.

Empfang "Ehrenamt schafft Sicherheit" in der Residenz

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann verleiht gemeinsam mit dem Polizeiverein "Münchner Blaulicht" Medaillen für herausragendes Engagement an 27 Ehrenamtliche.
mehr: Empfang "Ehrenamt schafft Sicherheit" in der Residenz …
Tag der offenen Tür im THW-Forchheim: den Bergungstauchern konnte man beim „Live-Dive“ in einem Tauchcontainer bei der Arbeit unter Wasser zusehen

Tag der offenen Tür bei herrlichstem Sonnenschein

Bei herrlichstem Sonnenschein öffnete das THW Forchheim am 9. September seine Türen und Tore. Ganz neue Tore in einem neuen Gebäude mit neuen Geräten darin waren der Anlass für den 2. Blaulichtgottesdienst im Kreis Forchheim.
Im Ortsverband Viersen organisiert und begleitet Manfred die Aus- und Weiterbildung der Ehrenamtlichen. Egal ob Jugendliche oder Erwachsene – als Ausbildungsbeauftragter ist er dabei für alle THW-Generationen zuständig.

Ein THW-Leben lang Neues lernen

Damit alle Ehrenamtlichen im THW auf dem neusten Wissensstand sind und bleiben, kümmern sich die Ausbildungsbeauftragten in den THW-Ortsverbänden um den passenden Informationsnachschub.
Der Parlamentarische Staatssekretär Stephan Mayer (MdB) dankte stellvertretend 170 ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern für ihren Einsatz im Ausland.

Bundesinnenministerium dankt THW-Kräften für Auslandseinsätze

An vergangenen Montag würdigte im Bundesinnenministerium der Parlamentarische Staatssekretär Stephan Mayer (MdB) im Namen des Ministers 170 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer des Technischen Hilfswerks (THW). Sie hatten seit September 2016 für das THW an Auslandseinsätzen teilgenommen.
Ausbildung für THW-Bergungstaucher in Percha

Unterwasserspezialisten ausgebildet

15 THW-Bergungstaucher konnten am vergangenen Freitag die Lehrgangsurkunde in Empfang nehmen und sind jetzt qualifiziert als THW-Bergungstaucher der Stufe 3 (schwere Unterwasserarbeiten).
Bayerns Innenminister Joachim Herrmann verleiht erstmals das 'Große Ehrenzeichen': hier von links nach rechts Wolfgang Pohle mit Regionalstellenleiter Klaus Labitzke und Referatsleiter Siegfried Schymala, Johann Schneck und Rudolf Unger

Staatsminister Herrmann verleiht erstmals das 'Große Ehrenzeichen': Hohe Auszeichnung für drei THWler

Besondere Würdigung für 50 Jahre aktiven Dienst bei Feuerwehr, Rettungsdienst und Katastrophenschutz
Unwettereinsatz mal anders: THW unterstützt städtisches Gartenamt bei der Bewässerung von Bäumen und Grünanlagen in Ingolstadt

Unwettereinsatz mal anders

THW unterstützt städtisches Gartenamt bei der Bewässerung von Bäumen und Grünanlagen
Julia Gibsun in Beauftragte für Öffentlichkeitsarbeit im THW-Ortsverband Gera.

Ohne BÖ fehlt uns was

Gewusst wie: Viele von uns nutzen fast täglich verschiedene Wege der Kommunikation. Die Beauftragten für Öffentlichkeitsarbeit (BÖ) im THW sind dazu ausgebildet, dabei die richtigen Töne zu treffen.
das THW auf der 29. BR-Radltour

das THW auf der BR- Radltour

Eine Woche, 480 Kilometer, sechs Etappenorte mit wechselnden Abendveranstaltungen, 1.100 Radfahrer, 1.200 Matratzen, 25 Tonnen Gepäck, zahlreiche Helfer und Partner – das sind nur einige Eckdaten der BR-Radltour.
Spezialisten der Fachgruppe Brückenbau errichten Brücke über die Murn im Landkreis Rosenheim

Das THW errichtet Brücke über die Murn

Bereits seit mehreren Jahren war die Brücke über die Murn bei Untermühle in der Gemeinde Griesstätt (Landkreis Rosenheim) wegen Einsturzgefahr gesperrt.

Zusatzinformationen

Archiv

Hier können sie nach Meldungen suchen.

Archivsuche

Navigation und Service